Ulrich Bauschke 1982-1984 Berufsausbildung zum Maler- und Lackierer mir Abschluss als                   Bester in diesem Jahrgang 1984-1986 Praktische Berufsausübung als Geselle und praktische Ausbildung im Maurerhandwerk jedoch ohne Lehrvertrag 1987-1989 Fachschulstudium an der Akademie für Farbe und Gestaltung Fachschule Stuttgart Feuerbach mit dem Abschluss: staatlich geprüfter technischer Fachwirt Fachrichtung Farbe Maler- und Lackierermeister 1989 Angestellter im Putz und Stuckgeschäft Baur in Lorch Baden Württemberg 1989 Eintritt in die Geschäftsführung der Firma Gregor Bauschke Bauunternehmung für Althaussanierung 1996 Ausübungberechtigung des Stukkateur- Handwerks von der Handwerkskammer Braunschweig 1997 Mitgesellschafter der Firma Bauschke GBR und Übernahme der Konzessionen für Stuckarbeiten 2005 Berufung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Maler und Lackiererhandwerk von der Handwerkskammer Braunschweig Absolvierte Lehrgänge: Kreatives Malen 1 Kreatives Malen 2 Fachtagung nachträglich dämmen -innen und außen- Micropor Entfeuchtungsputz Schäden an Ziegeln und Ziegelvormauerwerk Leistung lohnt im Baugewerbe Beschichtungen, Wand- und Bodenbeläge Schäden erkennen- Fehler vermeiden- Sanierung planen Rhetorik für Sachverständige Schimmelpilze (Schäden) beseitigen Schomburg Fliesen verlegen System Bauschäden im Trockenbau und deren Vermeidung Fach- und Sachverständigen Tagung Werkstoff-Technik-Umwelt, Schimmelpilze in Innenräumen Ergänzungslehrgang der Bauberufsgenossenschaft Schimmelpilze und Algenbefall an Fassaden Steuerliche Rahmenbedingungen der Unternehmensnachfolge Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination zur Baustellenverordnung Erfolgreiche Beratung- und Verkaufsgespräche Schäden an verputzen Fassaden Bauwerkserhaltung in der Baudenkmalpflege Steuerliche Rahmenbedingungen der Unternehmensnachfolge Grundlagen des Controllings Erfolgreiche Beratungs- und Verkaufsgespräche Bauschäden im Trockenbau und deren Vermeidung Nachträglich dämmen – Innen und Außen Wohnungsbäder, Nassräume, Schwimmbäder Fliesen - Verlege – Systeme Trockenbau Fenstermontage nach RAL Beschichtungen, Wand- und Bodenbeläge                Schäden erkennen – Fehler vermeiden – Sanierung  planen Schäden an verputzten Fassaden Mauerwerksabdichtungs Seminare Schimmelpilzsymposium Sockel- und Kellersanierung Seit 2006 Sachvertständigen Tagung in Aachen Derzeitiger Berufstitel: Staatlich geprüfter technischer Fachwirt Fachrichtung Farbe Maler und Lackierermeister